Logo

Betriebliche Gesundheitsförderung

Zur Vorbeugung von Erkrankungen stellt die Ernährung die grundsätzlichste und kostengünstigste Maßnahme dar, die man ergreifen kann. Es lohnt es sich, dieses Potenzial auch zu nutzen. In der Theorie bedeutet "gesunde Ernährung" dem Körper genau jene Nährstoffe zu liefern, die er braucht, um optimal arbeiten zu können. In der praktischen Umsetzung ist das jedoch oft schwierig oder auch mit vielen Missverständnissen verbunden.

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter bei einer gesunden Lebensführung unterstützen möchten lohnt es sich eine/n DiaetologIn zu Rate zu ziehen.
Bereits im Kindesalter sollte die Ernährungserziehung einen fixen Bestandteil darstellen, denn durch das spielerische Erlernen eines gesunden Lebensstils wird die Grundlage für ein gesundes, möglichst beschwerdefreies Leben geschaffen.

Die erste Sitzung ist kostenlos! Bei einem unverbindlichen Treffen verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre Fragen und Erwartungen und gemeinsam entscheiden wir, wie die mögliche Strategie aussehen kann.
Die Tarife für die weiteren Sitzungen sind an die offiziellen Honorarempfehlungen des Verbandes der Diaetologen Österreichs angepasst.
Es besteht sowohl die Möglichkeit einer einmaligen Sitzung sowie einer langfristigen Betreuung.

Rezept DES MONATS

Fruchtige
Erdbeer-Joghurttorte

weiter zum Rezept

Tipp DER SAISON

Weniger Salz im österreichischen Brot
300 österreichische Bäcker verpflichen sich zur Salzreduktion
    weiter...

www.itema.at www.itemacms.at www.itemacrm.at